In Deutschland und Luxemburg haben die Regierungen einschneidende Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen. Diese Maßnahmen haben Auswirkungen auf das öffentliche Leben, sollen die Wirtschaft jedoch möglichst wenig belasten.

BAULIFT wird Sie daher weiter unterstützen, so dass Sie Ihren Betrieb aufrecht erhalten können. Gleichzeitig möchten wir das Risiko für unsere Mitarbeiter möglichst gering halten.

Daher gilt:
- Wir sind telefonisch und per E-Mail wie gewohnt für Sie erreichbar.
- Die Beratung erfolgt bis auf weiteres telefonisch. Gerne können Sie uns Bild- und Video-Material per E-Mail zukommen lassen.
- Die Abholung und Rückgabe von Mietgeräten in unseren Niederlassungen ist nach vorheriger telefonischer Ankündigung möglich.
- Die Lieferung von Arbeitsbühnen und Staplern erfolgt weiterhin uneingeschränkt, auch grenzüberschreitend.
- Bei persönlichen Kontakt halten wir die empfohlenen Maßnahmen ein, und bitten Sie selbiges zu tun.
- Zum Schutz unserer Mitarbeiter werden wir Außendienstbesuche vorerst aussetzen.
- Schulungen für Bediener von Hubarbeitsbühnen und Teleskopstapler finden nicht statt.

Das Wohl und die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Wir beobachten die aktuelle Entwicklung und werden entsprechend darauf reagieren. Den aktuellen Status zum Geschäftsbetrieb können Sie auf unserer BAULIFT Homepage einsehen.